Für viele Baumaßnahmen sind Wasserhaltungen notwendig, die als offene Wasserhaltung oder als geschlossene Grundwasserabsenkung betrieben werden.

Zu unserem Leistungsspektrum gehören

  • Einschätzungen zur Versickerungsfähigkeit des Bodens
  • Ermittlung von Durchlässigkeiten auf der Grundlage von Pump- und Versickerungsversuchen
  • Bemessung von Versickerungsanlagen
  • in enger Zusammenarbeit mit der envi sann GmbH, Berlin die Bemessung und Simulation von Grundwasserabsenkungen
  • die baugrundseitigen / hydrogeologischen Zuarbeiten bei der Beantragung wasserrechtlicher Genehmigungen
  • Abschätzung zu erwartender Setzungen aus Grundwasserabsenkungen

Zur labormäßigen Bestimmung der Durchlässigkeit von Böden nutzen wir die Leistungen des Labors der IHU Analytik und Geologie GmbH, Stendal, mit der wir schon über viele Jahre erfolgreich zusammenarbeiten.